Einrichtung der Landeszahnärztekammer (LZK) Baden-Württemberg, Körperschaft des öffentlichen Rechts

Mission Fortbildung: Das Praxisteam macht sich auf der Sommer-Akademie 2017 schlauer!

Gepostet am 28. Juni 2017

Das gesamte Praxisteam besucht am 7. und 8. Juli die Sommer-Akademie in Ludwigsburg, um sich fortzubilden. In diesem Jahr geht es um „Den kleinen Unterschied“, der ja in der täglichen Arbeit in unserer Zahnarztpraxis tatsächlich sehr wichtig ist.

Für unsere Patienten müssen wir mehr wissen

Wir treffen auf viele Menschen, die mit unterschiedlichen gesundheitlichen Voraussetzungen und Erwartungen zu uns kommen. Die einen haben entzündetes Zahnfleisch, die anderen möchten weiße Zähne und wiederum andere suchen nach Informationen zur Prophylaxe während der Schwangerschaft. Unsere Aufgabe ist es, diesen Menschen so gut zu helfen, wie wir können. Und da spielt eben oft der kleine Unterschied die größte Rolle.

Fortbildungen sind wichtig, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Nur so können wir die Leistung bringen, die die Patienten sich von uns erhoffen. Das betrifft jeden: Zahnärzte genauso wie Zahnmedizinische Fachangestellte. Als dem ZFZ angeschlossene Praxis haben wir natürlich eine besondere Verantwortung. Wir bilden schließlich den Nachwuchs aus und müssen dafür sorgen, dass die zukünftigen Dentalhygienikerinnen und Prophylaxe-Fachkräfte mit dem aktuellsten Wissen den Patienten helfen.

Die Sommer-Akademie ist eine gute Gelegenheit, um sich fortzubilden. Es macht einfach großen Spaß, sich im Team die kurzweiligen und sehr informativen Vorträge anzuhören. Wir freuen uns jedes Jahr auf die Veranstaltung, auch weil sie etwas anders ist.

Vorträge: Prophylaxe für Schwangere und Implantat-Pflege

„Der kleine Unterschied“ kann ja so vieles sein. Es geht dabei natürlich in erster Linie um die Unterschiede in der Behandlung von Mann und Frau – oder, wie es Prof. Dr. Vera Regitz-Zagrosek in ihrem Vortrag beschreibt: „Von Männerschnupfen und anderen tödlichen Erkrankungen“. Zu Beginn einer Schwangerschaft ist „der kleine Unterschied“ vielleicht noch nicht so gut zu sehen, doch die Verantwortung für eine gute Mundgesundheit wächst parallel mit der kleinen Kugel. Auch hier werden wir nach dem Vortrag „Prophylaxe in der Schwangerschaft und Stillzeit“ von Prof. Dr. Ratka Krüger mehr wissen.

Und wenn „Der kleine Unterschied“ ein Implantat im Kiefer ist, sollte auch das gut gepflegt werden. Prof. Dr. Nicole Arweiler berichtet in Ihrem Vortrag, wie die Prophylaxe in der Zahnarztpraxis dabei helfen kann. Wir freuen uns schon auf die Sommer-Akademie! Bei Ihrem nächsten Termin in unserer Praxis berichten wir Ihnen dann gerne, was bei Ihrer Zahngesundheit den kleinen Unterschied macht.

Aktuelle Informationen
13.07.2020 10:00 Wir sind auch in Corona-Zeiten für Sie da

Wir behandeln Sie gerne, nicht nur in Notfällen!

Nach wie vor ist der Schutz unserer Patientinnen und Patienten durch umfassende Hygienemaßnahmen gewährleistet.
Deshalb: Haben Sie keine Angst vor Ansteckung.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig.

Ihr Praxisteam


Hinweis zu Corona Schliessen