Einrichtung der Landeszahnärztekammer (LZK) Baden-Württemberg, Körperschaft des öffentlichen Rechts

Bleaching in Stuttgart: Warum wir nur gesunde Zähne aufhellen!

Gepostet am 28. Februar 2017

Wer weiße und strahlende Zähne hat, zeigt sie gerne. Ein offenes Lächeln ist attraktiv und sympathisch. Viele unserer Patienten trauen sich jedoch nicht mehr, Zähne zu zeigen. Sie leiden unter starken Zahnverfärbungen. Mit einer medizinischen Zahnaufhellung können wir ihnen in unserer Zahnarztpraxis in Stuttgart helfen. Doch eine wichtige Voraussetzung muss dafür erfüllt sein: Die Zähne und das Zahnfleisch müssen gesund sein!

Wir finden die Ursachen

Verfärbungen auf den Zähnen sind ganz normal. Niemand hat die perfekten weißen Zähne. Kaffee, Nikotin oder Rotwein sorgen dafür, dass die Zähne auf Dauer an Strahlkraft verlieren. Bei manchen sind die Verfärbungen weniger stark, bei anderen hingegen zeigen sich starke Veränderungen. Auch die Mundhygiene spielt eine Rolle bei der Zahnfarbe.

Wenn Patienten mit dem Wunsch einer Zahnaufhellung zu uns kommen, betreiben wir zunächst einmal Ursachenforschung. Wir möchten wissen: Warum verfärben sich die Zähne? Das ist einerseits wichtig, um in Zukunft weitere Verfärbungen zu verhindern und vor allen Dingen, um mögliche Erkrankungen als Grund für die unnatürliche Zahnfarbe auszuschließen.

Info: Mit Bleaching zu schönen und hellen Zähnen

Wenn Entzündungen oder andere Erkrankungen an den Verfärbungen schuld sind, würde eine Zahnaufhellung nur die Symptome überdecken. Deshalb hellen wir nur Zähne auf, bei denen wir zu 100 Prozent sicher sind: Hier stimmt die Zahngesundheit! Die Voraussetzungen dafür schaffen wir gemeinsam mit unseren Patienten in den regelmäßigen Prophylaxe-Terminen. Unsere dafür ausgebildeten Profis wissen, was Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch brauchen, um gesund zu bleiben.

In vielen Fällen reicht bereits eine Professionelle Zahnreinigung, um Verfärbungen an den Zähnen zu entfernen. Und ganz nebenbei senkt die regelmäßige Zahnreinigung in unserer Praxis das Risiko für gefährliche Entzündungen am Zahnhalteapparat. Dabei machen unsere Prophylaxe-Profis Zahnbelag sichtbar und zeigen, an welchen Stellen die Mundhygiene verbessert werden muss. Mit speziellen Instrumenten entfernen die Dentalhygienikerinnen Bakterien und Keime und legen so die Basis für eine gute und dauerhafte Mundgesundheit.

Ein Fall für den Profi

So sehen die Zähne nicht nur gesund aus, sondern sind es auch. Übrigens: Die medizinische Zahnaufhellung ist eine Sache für den Profi in der Zahnarztpraxis! Lassen Sie die Finger von den Selfmade-Produkten aus dem Supermarktregal.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob solch ein Produkt nicht doch einen Versuch wert wäre, melden Sie sich bei uns. Wir sagen Ihnen, was Sie für weiße Zähne tun sollten.

Aktuelle Informationen
05.05.2020 15:00 Wir sind auch in Corona-Zeiten für Sie da

Wir behandeln Sie gerne, nicht nur in Notfällen!

Nach wie vor ist der Schutz unserer Patientinnen und Patienten durch umfassende Hygienemaßnahmen gewährleistet.
Deshalb: Haben Sie keine Angst vor Ansteckung.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig.

Ihr Praxisteam


Hinweis zu Corona Schliessen